Wintergarten St. Pauli

Auf dem Vorplatz der Rindermarkthalle St.Pauli

Geöffnet: Montag bis Samstag, jeweils 12 - 21 Uhr, sonntags 12 - 20 Uhr

 

Inmitten des Szene-Dreiecks Schanze, Karoviertel und St.Pauli präsentiert sich der Wintergarten St. Pauli mit all seinen funkelnden Lichtern. Kein herkömmlicher Weihnachtsmarkt, sondern ein Markt für die Nachbarschaft und für Gäste aus aller Welt. Die Anmutung des Marktes ist geprägt von skandinavischen Weihnachtshütten und einer großen, leuchtenden Tanne inmitten des Platzes. Der Duft des heißen Glühweins lädt zum Verweilen ein. Ob am Rande der Eisstockschießbahn oder an den wärmenden Flammen des offenen Feuers, die Aufenthaltsqualität ist hier besonders hoch. Auf dem Grill liegen schmackhafte Würste und die Leckermäuler werden mit süßen Crêpes verwöhnt.

 

Das Highlight des Wintergarten St. Pauli sind die Eisstock-Bahnen, die zum sportlichen Wettbewerb einladen. Der Wintergarten bietet ein abwechslungsreiches Familienprogramm mit Darbietungen von der Hexe Knickebein und dem äußerst beliebten Kasperletheater. Konzerte von angesagten Singer- Songwritern und DJs, sowie Chöre und Aktionen aus der Nachbarschaft stehen für ein vielseitiges Programm.

© 2014 - 2018 by H&P Events     Impresum   Datenschutzerklärung